Oskar und Erpse sind meine Comicfiguren für Kinder.
Oskar ist ein kleiner Brillenpelikan mit einem großen Bärenpflückschnabel und seine Freundin, die drollige Erpse, ist ein kleiner Entenvogel. Erpse ist als Entenvogel nicht nur gelb, nein, sie trägt auch grüne Erbsen im Gefieder mit kleinen, bunten Liebesperlen. Diese Liebesperlen rasseln, sobald Erpse tanzt, denn Oskar und sie machen unendlich gern Musik zusammen mit einer kleinen Tanzeinlage. Zudem ist beiden Vögeln eigen, dass sie furchtbar gern in die Schule gehen und alles lernen wollen, was die Lehrerin ihnen erklärt. Oskar und Erpse besitzen auch Freunde. Oh ja! Da wären Emma, die steppende Tassengiraffe, Freddi das Sockenschwein und viele mehr.
Hier in den Zeichnungen sind jedoch nur Oskar und Erpse dargestellt, die den Kindern, anhand Berliner Sehenswürdigkeiten, das Alphabet beschreiben.
Von A wie Alexanderplatz, über H wie unsere Hertha und Z wie der Zoologische Garten.
In diesem Sinne entführe ich nicht nur Kinder in eine andere Welt, sondern manchesmal auch Erwachsene.